Telefon +43 (0) 2987 / 2347 Mo. – Fr. 8:00 – 17:00 Uhr
  • Englisch
  • Deutsch
Ihr Warenkorb ist leer
Meine Position: ReinSaatImpressum > AGB
Suche

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Online-Shop der ReinSaat KG und seinen Kunden – im Folgenden als Besteller, Käufer oder Kunde bezeichnet – gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Vertragsabschluss

Das im Internet auf der Webseite www.reinsaat.at dargestellte Sortiment ist für den Kunden lediglich als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zu verstehen. Der Vertrag mit dem Online-Shop der ReinSaat KG kommt zustande, wenn diese das Angebot annimmt. Zu diesem Zweck wir eine Auftragsbestätigung an die vom Kunden angegebene Email-Adresse versandt. Auch das Absenden der vom Kunden bestellten Ware bewirkt den Vertragsabschluss.

Bestellannahme
per Post: ReinSaat, 3572 St. Leonhard/Hw. 69, Österreich
per Telefon: Tel. Nr. +43-2987-2347, Mo bis Fr 8–16 Uhr
per Fax: Fax-Nr. +43-2987-23474
per Email: office(at)reinsaat.at
per Internet: www.reinsaat.at

Für Bestellungen per Post oder Fax erfolgt keine gesonderte Bestellbestätigung.
Bestellbar sind ausschließlich die im Online-Shop bzw. im Katalog angegebenen Abpackmengen. Davon abweichende Mengen bedürfen einer gesonderten, schriftlichen Anfrage.

3. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Adresse.
Das gesamte Angebot steht unter dem Vorbehalt der Lieferbarkeit. Falls sich erst bei der Bearbeitung der Bestellung herausstellt, dass die bestellte Ware nicht sofort bzw. gar nicht lieferbar ist (Fehlbestände im Lager, Ernteausfälle oder Beschädigung der gelagerten Ware) wird der Besteller hierüber unverzüglich informiert und die zu erwartende Lieferzeit genannt. Der Besteller kann in diesem Fall die Bestellung widerrufen oder die sofortige Belieferung mit den verfügbaren Artikeln zu den ursprünglich vereinbarten Versandkosten verlangen oder die Auslieferung der vollständigen Lieferung abwarten.

Lieferzeit
Wir sind bemüht, Ihre Bestellungen raschest auszuliefern (in der Reihenfolge des Einganges). Nach Möglichkeit berücksichtigen wir Ihre Terminwünsche. Trotzdem können in der Hauptsaison (Jänner bis März) Lieferverzögerungen aufgrund des hohen Bestellaufkommens auftreten.

4. Versand

Versand innerhalb Österreichs
Der Versand erfolgt auf Kosten des Bestellers. Für jeden ersten Auftrag im Jahr wird eine Verwaltungs- und Versandkostenpauschale von € 5,50 (exkl. MwSt.) erhoben. Für weitere Bestellungen innerhalb der Saison berechnen wir nur das effektiv anfallende Porto. Für Teillieferungen aufgrund von Lieferengpässen erheben wir die Versandkostenpauschale von € 5,50 nur einmal und zwar bei der ersten Lieferung. Die Versandkostenpauschale erübrigt bei kleineren Bestellwerten den Mindestbestellwert. Pflanzgutbestellungen (Steckzwiebel, Knoblauch und Blumenzwiebeln) gelten als gesonderter Auftrag und werden entsprechend der Pflanzsaison extra verschickt und berechnet (reine Portogebühren).

Versand innerhalb des EU-Raumes und in Drittländer
Für Auslandsaufträge werden die tatsächlichen Versandkosten berechnet. Gewerbliche Kunden aus der EU bitten wir, bei der Bestellung ihre UID-Nummer anzugeben (innergemeinschaftliche Lieferung).

5. Preise

Sämtliche im Online-Shop angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Gültigkeit bis Ende November des laufenden Jahres bzw. bis Erscheinen des Online-Kataloges des Folgejahres. Irrtum vorbehalten.

6. Zahlungsmodus

Rechnungen sind nach Erhalt der Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug zu bezahlen. Vorauskasse vorbehalten. Wir akzeptieren auch VISA und Mastercard. Verrechnungsschecks werden ausnahmslos nicht angenommen, Versand per Nachnahme ist ebenfalls ausgeschlossen.
Zahlungen aus dem Ausland sind kostenfrei für ReinSaat vorzunehmen (Bitte bei Ihrer Bank angeben: alle Spesen gehen zu Lasten des Auftraggebers).

Bankverbindung:

Kremser Bank und Sparkassen AG
IBAN: AT05 2022 8000 0005 2548
BIC/Swift: SPKDAT21

für Überweisungen aus Deutschland:
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
IBAN: DE36 7005 4306 0055 2442 48
BIC: BYLADEM1WOR

7. Eigentumsvorbehalt

Alle Waren werden unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der ReinSaat KG. Der Käufer darf das Saatgut ohne Zustimmung nicht erwerbsmäßig vermehren oder verändern (z. B. pillieren).

8. Reklamation

Reklamationen können wir nur annehmen, wenn sie sich auf Gewichts- und Rechenfehler, bzw. auf Verwechslung beziehen. Schadenshaftung aufgrund unsachgemässer Kulturführung durch den Käufer ist ausgeschlossen. Ein berechtigter Schadenersatzanspruch kann nur in Höhe des berechneten Saatgutes geltend gemacht werden. Bei Reklamationen muss die Partienummer angegeben werden.

9. Saatgutqualität

Die Reinheit und Keimfähigkeit unseres Saatgutes entspricht der gesetzlichen Vorschrift für die entsprechende Art und übertrifft im Allgemeinen die vorgeschriebenen Werte. Die im Versandjahr geprüfte Keimfähigkeit ist auf der Packung des Saatgutes angegeben.

10. Hinweis

Die Sortenbeschreibungen und Kulturhinweise basieren auf den vorhandenen Erfahrungswerten und sind nur zu Vergleichszwecken bestimmt. In Abhängigkeit von den Entwicklungsfaktoren, wie Klima, Witterung, Pflanzzeit, usw. kann die Pflanzenentwicklung unterschiedlich sein.

R
einSaat® KG

3572 St. Leonhard 69, Austria
Tel.: +43-2987-2347
Fax: +43-2987-2347-4
office(at)reinsaat.at
www.reinsaat.at
UID-Nr.: ATU 64162113
Kontroll-Nr.: AT-BIO-301
A A A Schrift vergrössern