• Deutsch
  • English
  • Español
  • Français
Ihr Warenkorb ist leer
Telefon +43 (0) 2987 / 2347
E-Mail office(at)reinsaat.at

Telefonisch sind wir derzeit Montag bis Freitag

von 8:30-16:00 Uhr für Sie erreichbar

Wiener Riesen

Apium graveolens var. rapaceum
ab € 3,50
inkl. 13% Mwst. zzgl. Versand
Bekannte österreichische, mittelspäte Sorte mit großen, hochrunden Knollen und kräftigem, dunkelgrünem Laub. Weißliches, sehr geschmackvolles, würziges Fruchtfleisch. Widerstandsfähig gegen Septoria Blattfleckenkrankheit. Hohe Schossfestigkeit. Sehr gute Lagereignung.
Tausendkorngewicht (TKG): 0.35 g
Artikelnummer: Se13
Portionsinhalt: für ca. 200 Pflanzen
Icon: Gärtner/Profisorte
Versandbereit in 3 bis 5 Werktagen.

Anbau

Jän Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Voranzucht
Pflanzung Freiland
Ernte

Mengenauswahl

Größe Port. 1 g 2 g 5 g 10 g 25 g
Preis/€ € 3,50 € 11,19 € 17,85 € 35,82 € 60,12 € 129,95
3,10 nto 9,90 nto 15,80 nto 31,70 nto 53,20 nto 115,00 nto
Verfügbar Icon Icon Icon Icon Icon Icon
Anzahl
Preis:
€ 0,00
inkl. 13% Mwst

(Preis wird automatisch aktualisiert)
  • Kulturhinweise

    Apium graveolens var. rapaceum 

    Voranzucht:            Februar bis Ende März.

                                   Pflanzung ab April nach Ende der Spätfröste

    Keimtemperatur:    20 °C Bodentemperatur. Warme Voranzucht

                                   zur Vermeidung von Schossern.

    Abstände:               ca. 30 – 35 x 30 cm 

    Saatgutbedarf:       ca. 1 - 2 g/a

    Saattiefe:                Lichtkeimer. Nur wenig mit Erde bedecken

    Tausendkornmasse: 0,3 – 0,5 g

    Vermehrer:              RFE

  • Demeter
  • Logo - bioverita - Gemüse aus biologischer Züchtung
Logo - Mit Unterstützung von Bund, Ländern und Europäischer Union